• Kids
  • Two Girls
  • Girl

Da wir einen Container senden werden, haben wir die Chance einige Dinge mit zu nehmen, die wir hier einfacher und vor allem günstiger haben können.

Hier ein kurze Liste was wir brauchen:

 

Sanitär
Menge
Toiletten Spülkasten Aufputz
5
Toiletten Deckel (Scharnierabstand 17cm)
5
Duschbrause/Stange
5
Duschwannen 
 

 

 
Küche
 
Besteck
 
Gasherd (6-flammig)
 
Spülmaschine 60cm 
 
Zylinder für Soda Maxx
 
Tassen und Teller Set 24-36  

 

 
Geräte
 
Trockner
 
Waschmaschine
 
 
 
Werkzeug
 
Schweißgerät
 
Dremel/Graviergerät
 
Ratschenkasten
 
Aufputzsteckdosen
 
 
 
Technik
 
Apple iPhone 4s aufwärts (wegen Lokalisierung für die kids)
3
Wlan Repeater
 

 

 

Solltet ihr uns mit etwas helfen können, dann meldet euch!

Ein Einsatz mit einem sehr guten Team in der Nähe von Arusha liegt hinter mir.

Da Bilder mehr sagen als Worte, hier einige Impressionen:

Viele weitere Bilder findet ihr hier auf unserer öffentlichen Facebook Seite

Wir haben ein neues schickes Kärtchen... Noch sind sie im Druck, aber wer möchte darf eine Mail mit seiner Adresse schicken und wir schicken euch eine per Post zu.

Wir möchten euch regelmässig mit unserem Newsletter auf dem laufendem halten. Dafür haben wir ein System eingerichtet (Danke Christian!!) mit dem ihr euch selbst an- und abmelden könnt!

HIER ist der Link zu der Anmeldeseite!

Wenn ihr den Newsletter bereits bekommt, dann müsst ihr nichts machen.

 

 Wollt ihr Eure Füße mal auf afrikanischem Boden dreckig machen?

Im April wird es einen Bau-Einsatz in Arusha/Tansania bei unseren AM Missionaren Angela und Stephan Schramm geben.

Ich darf im Auftrag der AM diesen Einsatz leiten und begleiten. Es haben sich schon einige angemeldet, darunter auch Freunde die letztes Jahr mit auf den Philippinen waren. Es gibt aber noch die Möglichkeit mitzukommen!

Wir werden dort an einem Ausbildungs-Zentrum der Kirche bei verschiedensten Renovierungsarbeiten mithelfen, aber natürlich auch Land und Leute kennenlernen.

Zeitraum: 08.04.-25.04.2015

Bei Interesse oder Fragen schickt mir einfach eine mail über die Kontaktseite!

 

In unserem Rundbrief im Dezember hatten wir ja bereits angekündigt, dass Ende Januar die endgültige Entscheidung durch den Vorstand der AM fallen wird unsere Berufung nach Kenia zu bestätigen.

Dies ist nun geschehen und wir werden jetzt offiziell durch die AM im Sommer nach Kenia entsandt um dort zu Arbeiten. Wir freuen uns sehr über die einstimmige und klare Entscheidung und sehen es als Startschuss für die Vorbereitungsphase.

Für uns ist es wiedermal ein Neustart als Familie, wir haben da ja bereits eine gewisse Routine, aber es ist nichtsdestotrotz ein ziemlicher Schritt. Wir planen im August auszureisen, bis dahin gibt es einiges zu organisieren, neben dem normalen Leben was natürlich weiter geht.

Wir wollen Euch hier in den nächsten Wochen und Monaten mitnehmen auf diese Reise und freuen uns wenn ihr uns nicht nur virtuell begleitet!

 

 Quelle: Wikipedia.org